Hersteller: Open Source

Softwareversion:

Unsere Offenen Schulungen finden auf der aktuellen Softwareversion statt.
Falls Sie eine ältere Version einsetzen wollen, können wir auch das realisieren.
Bitte kontaktieren Sie uns direkt ...

Schulung für Einsteiger & Fortgeschrittene

Schulungszeiten

9:30 - 17:00 Uhr (8 x 45 Min)
In Absprache andere Zeiten möglich.

Zielgruppe

Webentwickler, Webdesigner und Administratoren, die einen umfassenden Einstieg in das moderne und populäre Web-Framework erlernen wollen.

Voraussetzung

Grundkenntnisse in Python und der Webentwicklung

Inklusivleistungen

    • WissensPiloten Zertifikat
    • Stift und Notizblock

Bei Schulungen in unseren Schulungszentren:

    • Mittagessen
    • kalte- und warme Getränke
    • Indiv. eingerichteter PC/Mac für jeden Teilnehmer

Bei Online Schulungen

Direkter Kontakt zu uns?

Oder direkt per Mail?

Was Sie in Ihrer Schulung Webentwicklung mit dem Django Framework – Grundlagen und Vertiefung lernen:

Lernen Sie in unserer Schulung “Webentwicklung mit dem Django Framework – Grundlagen und Vertiefung” die Vorteile und Möglichkeiten von Django kennen und erfahren Sie, wie Sie Webanwendungen schneller, einfacher und sicherer entwickeln können. Entdecken Sie die benutzerfreundliche Admin-Schnittstelle und umfangreiche Bibliothek von Erweiterungen und Tools, die Ihnen helfen, Ihre Anwendungen zu optimieren. Werden Sie ein Experte in der modernen Webentwicklung mit unserem praxisorientierten Training.

Schulungsbeschreibung

Django ist ein Open-Source-Framework für die Webentwicklung, das es seit 2005 gibt. Es wird von Entwicklern verwendet, um schnell und einfach leistungsstarke, vollwertige Webanwendungen zu erstellen. Mit Django können Entwickler eine breite Palette von Funktionen und Tools nutzen, um komplexe und sichere Webanwendungen in einem Bruchteil der Zeit zu erstellen, die sie normalerweise benötigen würden.
Django wurde im Jahr 2005 als quelloffene Open-Source Software unter der BSD Lizenz veröffentlicht. Seit 2008 wurde die Marke sowie die Rechte am geistigen Eigentum an die Django Software Foundation übertragen. Das Web-Framework wurde in Python geschrieben und folgt einem Model-View-Presenter-Schema.

Der große Erfolg und die wachsende Verbreitung von Python und die ausgereifte Entwicklung von Django selbst haben dazu geführt, dass Django schon seit Langem zu den am häufigsten verwendeten Web-Frameworks in der Python-Community gehört. Und der Einsatz des Framework in großen Unternehmen wie Pinterest, Instagram oder Mozilla trägt auch seinen Teil zum Erfolg und der Verbreitung von Django bei.

Django bietet zahlreiche Vorteile für die Webentwicklung und kann dabei helfen, die Entwicklung von Webanwendungen schneller, einfacher und sicherer zu machen.
Durch seine Sicherheitsfunktionen wie Berechtigungen und Zugriffssteuerung ist es eine sichere Wahl. Mit der intuitiven Standard-Admin-Schnittstelle können Entwickler leicht Daten verwalten und Zeit sparen. Django verfügt auch über eine umfassende Bibliothek von Erweiterungen und Tools, die Entwicklern helfen, ihre Anwendungen schneller zu entwickeln und für viele Zwecke einzusetzen.

Neben all diesen Vorteilen ermöglicht Django auch eine Vielzahl von Anwendungen, wie Content-Management-Systemen, Social-Media-Websites, komplexe Web-Anwendungen auch für das schnelle Aufsetzen von Tools im Firmen-Intranet und die API-Entwicklung. Mit Django können Entwickler Anwendungen erstellen, die für eine breite Nutzerzahl geeignet sind.

Unsere Django-Schulung für Anfänger und Fortgeschrittene bietet eine Einführung in das Framework, seine Verwendung und seine Vorteile. Wir erklären die Grundlagen der Webentwicklung im Allgemeinen und tauchen dann in die Welt von Django ein.

Wir geben einen Überblick über Templates, Models, URLs und Formulare.

In der Schulung werden Sie in Django und seine Grundlagen eingeführt, installieren die Software und erstellen erste Projekte. Auch Grundlagen wie das Model-View-Template Prinzip und der Umgang mit Models und Datenbanken werden erläutert.
Sie lernen den Umgang mit Templates, die Arbeit mit Formularen und beschäftigen sich mit Setting und Sicherheitseinstellungen. Auch der Aufsatz von Entwicklungs- und Produktivumgebungen und der sinnvolle Umgang damit werden in der Schulung aufgezeigt.
Im Kurs wird gezeigt, wie Sie eine Web-API erstellen. Es wird erklärt, wie man ein Projekt mit Django entwickelt und wie man es bei einem Online-Hoster wie z.B. Heroku online stellt.

Als optionale Punkte können noch das Caching, JSON Backups und die Erstellung von Testdaten thematisiert werden.

Schulungsinhalte Webentwicklung mit dem Django Framework - Grundlagen und Vertiefung

Tag 1 – Einführung

  • Kurze Geschichte von Django
  • Installation der Software
  • Ein kleines Projekt erstellen
  • Untersuchen der Verzeichnisstruktur
  • Blick in die Konfiguration
  • Entwicklungsserver starten

Das Model-View-Template Prinzip

  • URLs, Views und Hallo Welt
  • HTTP Grundlagen

Tag 2 Umgang mit Models und Datenbanken

  • Ein Event-Modell erstellen
  • Die Model API, der Manager und Querysets
  • Datenbank-Migrationen erstellen und migrieren
  • Datenbank-Einträge untersuchen
  • Superuser anlegen, die Admin-Oberfläche erkunden
  • Daten laden

Templates und HTML

  • Template einbinden
  • Detailansicht und Übersichtsseite

Tag 3 – Arbeiten mit Formularen un dmehr

  • Formular-Klassen anlegen
  • CSRF Grundlagen
  • generische Create- und Updateviews
  • Settings und Sicherheit
  • Umgebungsvariablen
  • Entwicklungs- und Produktivumgebung
  • Statische Dateien und Bilder-Upload

Tag 4 – eine Web-API erstellen

  • Django Restframework installieren
  • Serializers Grundlagen, API-Views
  • Rechte, Filtern, Token Authentifizierung
  • Wie man JSON-Daten bereitstellt

Tag 5 – Das Projekt live bringen

  • Einen Heroku-Account anlegen
  • Ein Projekt bei Heroku anlegen
  • Das Projekt konfigurieren
  • Das Heroku-Kommandozeilentool
  • Die Daten in das Live-System übertragen
  • Einen Domain-Namen auswählen und verlinken
  • Sicherheitsmaßnahmen

Wenn Zeit bleibt

    • Caching
    • Testdaten erstellen
    • Json-Backups
    • Tipps und Tricks

Schulungsdauer: 5 Tage

Wählen Sie Ihre Schulungsart: